Willkommen bei eseloehrchen.de - Lesen ist sexy!

Augenschmaus Rezension

Augenschmaus: Sehen. Kochen. Essen. von Katie Shelly – Rezension

Augenschmaus - RezensionEs muss nicht immer Hochglanz sein!

 

Jedes Rezept ein Hingucker: Schnell und einfach leckere Gerichte zaubern – ohne Lesen!

Mit dieser originellen Mischung aus Koch- und Bilderbuch wird die Arbeit in der Küche zum Vergnügen. Anstatt umständlicher Anleitungen und endloser Zutatenlisten findet man in Augenschmaus einfache Rezepte in Form von bunten Illustrationen, die leicht zu verstehen und nachzukochen sind. Die kreative Rezeptesammlung ist die Rettung für alle Küchenphobiker und lässt das Herz von Designfreunden höher schlagen. (Inhaltsangabe der Verlagsseite)

 

Dieses Kochbuch kommt tatsächlich völlig ohne Hochglanzbilder von perfekt arrangierten Kochorgien aus. Und genau das macht den Charme dieses ungewöhnlichen Kochbuchs aus. Statt ellenlanger Beschreibungen erwarten mich liebevolle Illustrationen, die ich garantiert nicht missverstehen kann. Die Rezepte sind einfach und gleichzeitig raffiniert.

Katie Shelley präsentiert mir so viele Ideen, die auch noch ausbaufähig sind. So wird meine Kreativität in der Küche angeregt. Vom leckeren Frühstück über leichte Snacks bis hin zu deftigen Gerichten deckt dieses Kochbuch ein breites Spektrum ab und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Manche Gerichte sind leicht exotisch angehaucht, aber auch an bodenständige Klassiker wurde gedacht. Die herrlich bunte Mischung bringt frischen Wind in meine Küche.

Alle Gerichte sind sehr leicht zuzubereiten und so fühlen sich auch Kochanfänger nicht überfordert. Gourmetköche werden sich vielleicht hoffnungslos unterfordert fühlen, aber vielleicht mögen sie genau wie ich dieses „Back to the Roots“. Besonders angetan haben es mir die vielfältigen Ideen für Omeletts, indische Joghurtsauce und Pizza. Viele Gerichte sind wirklich extrem einfach und extrem köstlich.

Auch an die „speziellen“ Esser wurde gedacht: Am Ende befindet sich eine Übersicht über alle Gerichte und die vegetarischen, veganen, gluten-, lactose- und zuckerfreien Speisen sind durch verschieden farbige Punkte gekennzeichnet. Ein toller Service!

 Ein schönes und mit viel Liebe zum Detail gestaltetes Kochbuch, das in keiner „jungen“ Küche fehlen sollte!

 

Die Autorin

Katie Shelly ist Mediengestalterin und arbeitet für das Cooper Hewitt Museum in New York. Sie lebt in Manhattan. (Quelle: Verlagsinfo)

 

Das Buch ist im Eden Verlag erschienen. Vielen Dank für mein Rezensionsexemplar!

 

Homepage von Katie Shelly

 

Augenschmaus from katie shelly on Vimeo.

 

Meine Rezension bei Amazon und weitere Infos zum Buch findet ihr hier.

Schreib deine Meinung!

*