Willkommen bei eseloehrchen.de - Lesen ist sexy!

Die Lagune der Flamingos von Sofia Caspari

In diesem wunderschön gestalteten Buch wird die Geschichte mehrerer Familien erzählt. Ich habe erst nach dem Lesen bemerkt, dass es ein Vorgängerbuch gibt und ich hatte nicht das Gefühl, dass ich dieses hätte kennen müssen. Die Geschichte wird sehr spannend erzählt. Sie ist in viele Stränge unterteilt, die unterschiedlich lang sind. Anfangs werden immer neue Personen vorgestellt und ein kleiner Stammbaum am Anfang des Buches leistet da hilfreiche Dienste. Aber alle Personen werden so gut dargestellt, dass ich keine Probleme hatte, alle auseinander zu halten und schon nach kurzer Zeit waren sie mir sehr vertraut. Ich war die ganze Zeit gespannt, ob sich am Ende alles zusammen fügt und da wurde ich positiv überrascht. Keiner der zahlreichen Stränge verlief ins Leere und am Ende fügt sich auch alles schön zusammen. Auch die im ausklappbaren vorderen Cover abgedruckte Karte von Argentinien und den Nachbarstaaten habe ich mir sehr oft angeschaut.

 

Jede Familie hat ihr eigenes Drama und ich habe viel über das Land und das Leben in der Zeit von 1876 bis 1890 erfahren. Das Land befindet sich im Umbruch und ich konnte live dabei sein. Der Konflikt zwischen den Weißen und den Indios war ein großes Thema wie auch die Übermacht der Großgrundbesitzer und  die Prostitution.

Das bunte Leben in Buenos Aires wurde genau so vielschichtig porträtiert wie die Armut in den Randgebieten der Pampa, die Konflikte der Reichen untereinander und die Konflikte zwischen Arm und Reich. Die Liebe wird natürlich auch thematisiert auf eine wohltuend unkitschige Art, die verbotene und die heimliche Liebe, die wartende Liebe und auch die verschmähte Liebe. Das alles erzählt Sofia Caspari so lebendig, dass ich wahrlich eintauchen und mich mitreißen lassen konnte.

 

Ein großartiges Buch über die deutschstämmigen Familien in Argentinien, deren Machtkämpfe, aber auch Veränderungen und Umdenken.

 

Meine Rezension bei Amazon und weitere Infos zum Buch findet ihr hier.

 

 

 

Schreib deine Meinung!

*