Willkommen bei eseloehrchen.de - Lesen ist sexy!

Hypnose von Sina Beerwald

 

Inhalt:

Die Journalistin Inka versucht durch eine Hypnosetherapie die Totgeburt ihres Sohnes zu verarbeiten. Doch dann geschieht das Unfassbare, ein Mord in ihrem engen Freundeskreis. Inka gerät in einen Strudel von Ereignissen, die sie nicht mehr steuern kann.

 

 

 

 

Meine Meinung:

Das Thema Hypnose in einem Thriller fand ich sehr interessant und deshalb habe ich mich auf das Abenteuer eingelassen. Schon der Prolog war recht gruselig, ich wurde Zeugin der ersten Hypnose und so sollte es sich fortsetzen. Je weiter ich gelesen habe, umso verwirrter war ich. Was war noch Realität, was waren Halluzinationen, die durch die Hypnose ausgelöst wurden? Leider waren die Ereignisse für mich nicht immer ganz schlüssig, was aber meinem Lesefluss keinen Abbruch tat.

Die Spannung … und auch meine Verwirrung … waren konstant hoch. Sina Beerwald hat mich immer weiter aufs Glatteis geführt. Immer neue Wendungen ließen meinen Verdacht auf immer neue Personen fallen. Ich glaube, im Laufe des Buches war jeder für mich mal der Täter. Genau wie Inka zweifelte auch ich zwischendurch an meinem Verstand.

Ich bin froh, dass Sina Beerwald nicht in der Ich-Form erzählt hat, das wäre mir zu nah gewesen. So hatte ich ein wenig Abstand … auch zu den einzelnen Personen. Niemand ist mir besonders nah gekommen. Einige waren mir zu suspekt, andere einfach unsympathisch. Ich hatte das Gefühl, dass mit Ausnahme von Inka auch niemand wirklich greifbar war. Das Hauptaugenmerk lag auf den verschiedenen Hypnosearten und ihre Wirkung. Und die fand ich wirklich beängstigend. Ich hätte nie gedacht, was man damit alles anstellen kann. Und so hat mir dieses Buch nicht nur spannende Lesestunden bereitet, sondern wird mich noch eine Weile beschäftigen.

Ein spannender Thriller, der zwar nicht immer ganz schlüssig ist, aber sehr zum Nachdenken anregt. Ich werde mich bestimmt niemals hypnotisieren lassen!

 

Mein Dank geht an das tolle Leserundenforum, wo eine Leserunde mit der Autorin organisiert wurde, in der ich noch sehr viele Informationen bekommen habe.

 

Meine Rezension bei Amazon und weitere Infos zum Buch findet ihr hier.

 

1 Kommentar

  1. die-rezensentindie-rezensentin12-12-2012

    Hallo, heute kann man auf meinem Blog Hypnose gewinnen..vielleicht möchte noch jemand teilnehmen, wenn ihm Deine Rezi gefallen hat 🙂 http://www.die-rezensentin.de

Schreib deine Meinung!

*